Dessau - Krematorium
Dessau - Krematorium

Wenn das Feuer erlischt!


Das Krematorium in Dessau wurde am 18.05.1910 eingeweiht. Im Laufe der Jahre wurden hier bis zur Stillegung in den 1990er Jahren über 100.000 Verstorbene eingeäschert.

 

Das Objekt das mittlerweile unter Denkmalschutz steht wird leider immer mehr der Verwahrlosung preisgegeben. Der Trauerraum z.B. ist seit der Stillegung nicht mehr erhalten worden. Herabfallende Deckenverkleidungen und eine zertörte Abdeckung der Versenkungsanlage zeugen von dieser Verwahrlosung.

 

In der Techniketage sind auch Spuren von Vandalismus zu erkennen. Kritzeleien, teilweise eingeschlagene Instrumente und Spuren eines Brandes sind sichtbar